ERICH KÄSTNER SCHULE

EKS zu Besuch in Kunstgalerie

Trotz erschwerter Umstände in der Corona-Pandemie, durften Schüler*innen nach langer Zeit im Rahmen einer außerunterrichtlichen Veranstaltung eine Kunstgalerie besuchen. Gemeinsam mit ihren Kunstlehrkräften Kai Koesling und Marina Gonzales, verbrachte das Profilfach Kunst der 10. Klasse einen Nachmittag in der “Galerie Pablo” von Dietmar Ness in Weinstadt. Ausgestellt waren moderne Kunstwerke des Galeristen, die die 17 Schüler*innen in Verbindung zu ihrer aktuellen Kunstgeschichte-Unterrichtseinheit „Modernen Kunst“ setzen sollten.
Neben der Auseinandersetzung mit den ausgestellten Bildern und Plastiken, interviewten die Jugendlichen Dietmar Ness und erhielten somit einen Einblick in den Alltag eines Künstlers und Galeristen.

Die Galerie bzw. das Atelier wurde im September 2018 von Ness übernommen und nach Renovierungsarbeiten im März 2019 mit einer Ausstellung eröffnet. Weitere Informationen finden Sie auf www.dietmarness.de

Eindrücke aus der Ausstellung

Musikunterricht mit dem ARD Jugendmedientag

Was ist Filmmusik und wie entsteht sie? Am 18. November 2021 konnte die Klasse 10a dies und mehr beim ARD Jugendmedientag in Erfahrung bringen. Im Rahmen des Themas “Filmmusik” hatten die Schüler*innen die Gelegenheit mit einem Filmmusikkomponisten bei einem Online-Seminar mit dem Titel “Filmmusik: Wie wir Bilder zum Leben erwecken” zu sprechen und ihm bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. Begleitet wurde dieser von einer Mitarbeiterin des SWR Synfonieorchesters. Darüber hinaus konnten die Jugendlichen im Rahmen der Berufsorientierung Fragen zum Berufsfeld Musik und Film stellen.

Bei über 150 Angeboten rund um das Thema Medienkompetenz können beim ARD Jugendmedientag Schülerinnen und Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe online mitmachen, Fragen stellen und sich mit Experten und Medien-Coaches austauschen.

Gemeinsam schauen sie z.B. hinter die Kulissen der Tagesschau und sprechen mit bekannten Gästen über Themen, die die Jugendlichen bewegen, wie Gerechtigkeit und Liebe. In den Workshops dürfen sie selbst ran und u.a. ausprobieren, wie man Nachrichten auf Instagram, TikTok & Co. macht. Im Forum können die Jugendlichen mehr über Berufsmöglichkeiten in den Medien vom Community-Manager bis zur Kamerafrau erfahren.

Weitere Informationen finden Sie auf www.ard.de/jugendmedientag.

Pausenverkäufer*in gesucht

Wir sind erneut auf der Suche nach Pauseverkäufer*innen für unsere Schule. Die Hoffnung auf eine schnelle Wiedereröffnung des Pausenverkaufs zum November hat sich leider zerschlagen.

Auf Grund der Corona-Pandemie konnte die Erich Kästner Schule in den letzten 1.5 Jahren bedauerlicherweise keinen Pausenverkauf anbieten. Mittlerweile ist dies wieder erlaubt und gemeinsam mit der Bäckerei Reimann sind wir nun auf der Suche nach einer Person, die den Verkauf von Brezeln, Brötchen und sonstigen Backwaren in den großen Pausen auf unserem Schulgelände übernimmt.

Der zeitliche Umfang wäre täglich mindestens von 8.30 Uhr bis 10 Uhr. Alternativ wäre die Übernahme des Zeitfensters von 10.30 Uhr bis 12 Uhr möglich und grundsätzlich können auch beide Schichten übernommen werden.
Die Bezahlung ist auf Mini-Job-Basis und erfolgt nach Stunden. Während der Schulferien findet selbstverständlich kein Pausenverkauf statt.

Wenn Sie Interesse daran haben und sich diesen Job grundsätzlich vorstellen können, melden Sie sich bitte per E-Mail (poststelle_at_eks-weinstadt.schule.bwl.de) oder Telefon (07151/969480) bei der Schule. Wir freuen auf Ihre Rückmeldung.

Bildrechte: Wesual Click (https://unsplash.com/photos/YzhFhV_hiAM)

Biologie praxisnah

Im November 2021 durfte die Klasse 8b eine außergewöhnliche Biologiestunde erleben. Im Rahmen des Themas “Das Auge” hatten die Schüler*innen die Gelegenheit ein echtes Schweineauge zu präparieren. Dies war besonders interessant und lehrreich, weil das Auge des Schweins dem des Menschen sehr ähnlich ist. Somit eigneten sich die Tieraugen perfekt dazu zum Präparieren. Alle Schüler*innen waren sehr engagiert und motiviert dabei.

Erfolgreiche Weihnachten im Schuhkarton-Aktion

Auch in diesem Schuljahr bereitete die Erich Kästner Schule Kindern und bedürftigen Familien eine kleine Weihnachtsfreude. Gemeinsam mit dem Jugendgemeinderat der Stadt Weinstadt, unterstützte die EKS das Projekt Weihnachten im Schuhkarton, die beliebteste Geschenkaktion weltweit.
Die SMV der Erich Kästner Schule möchte sich herzlich für die Teilnahme an der Aktion bedanken. Es sind zahlreiche Pakete mit großzügigen Weihnachtsspenden für bedürftige Menschen zusammengekommen. Erneut war die Bereitschaft Menschen in Not zu helfen überwältigend.

Unter dem Motto „Mehr als ein Glücksmoment“ erleben Kinder in Not Weihnachtsfreude durch einen Schuhkarton. Seit 1993 wurden weltweit bereits über 186 Millionen Kinder in über 150 Ländern erreicht. Die Aktion wird durch die Samaritan’s Purse e. V. ausgeführt.

Schulgarten jetzt mit eigener Homepage

Elias Knapp, Schüler der Klasse 6c und Teilnehmer der Schulgarten-AG, berichtet jede Woche in Fotoreihen über die Ereignisse und Aktionen im Schulgarten. Schauen Sie vorbei!

Zur EKS Schulgarten-Website

Kontakt

Pestalozzistr. 34
71384 Weinstadt
Tel.: 07151/969480
E-Mail: poststelle_at_eks-weinstadt.schule.bwl.de