Gute Seele verabschiedet sich von der EKS

Gute Seele verabschiedet sich von der EKS

Nach jahrelanger Arbeit und großem Engagement verlässt Margit Seidel die Erich Kästner Schule zum Ende des Schuljahres. Neben ihrer Tätigkeit als Lernbegleitung von Klasse 5 bis 9, bereicherte sie das Schulleben unter anderem durch die Leitung und Gestaltung des Schulgartens, für den die Schule in Weinstadt und Umgebung bekannt war. Für Schüler*innen, Lehrer*innen und alle anderen Mitarbeiter stand sie stets als Ansprechpartnerin für unterschiedliche Themen zur Verfügung und nahm sich immer viel Zeit zu helfen und zu unterstützen.
Darüber hinaus war sie im Ganztagesbetrieb tätig und organisierte über die Schuljahre hinweg viele unterschiedliche Projekte und Events, wie zum Beispiel die Markungsputzete. Sie verschaffte den einzelnen Klassen auch immer wieder Gelegenheiten, ihre Klassenkassen bei lokalen Kooperationspartnern durch Kuchenverkäufe oder Aushilfstätigkeiten zu füllen.

Das Kollegium und die Schulleitung sowie alle Schüler*innen bedanken sich herzlich für die Zeit und die Leidenschaft, die sie tagtäglich in die Arbeit mit Kindern- und Jugendlichen steckte. Die Schulgemeinschaft wird sie sehr vermissen und verabschiedet sie mit den besten Wünschen für die Zukunft!

Kontakt

Tel.: 07151/969480
E-Mail: poststelle_at_eks-weinstadt.schule.bwl.de