Elterngartenschule

Elterngartenschule

Der Schulgarten unserer Schule ist zu einem kleinen Paradies für Mensch und Tier herangewachsen.Er beherbergt mittlerweile so viele Schätze,die wir nun auch gerne mit interessierten Menschen teilen möchten.Aus diesem Grund entstand vor 3 Jahren die Idee,eine Elterngartenschule zu eröffnen,in der unter professioneller Anleitung Praxis und Wissen zu verschiedenen gärtnerischen Themen vermittelt werden.
Einmal im Monat finden dazu Veranstaltungen im Schulgarten oder im Nebengebäude unserer Schule statt.Die Themen reichen von Pflanzenpflege(z.B.Stauden- und Rosenrückschnitt) ,biologischem Pflanzenschutz, insektenfreundliche Anpflanzung bis zur Verarbeitung von Früchten,Wildobst sowie (Wild) Kräutern.
Die Elterngartenschule, die ursprünglich als schulübergreifendes Projekt angelegt wurde,das Eltern aller Schularten im Bildungzentrum erreichen wollte ,öffnet sich dieses Jahr allen Garten- und Naturliebhabern.

Termine:

19.4.2018 19 h Schulgarten WILDKRÄUTER – Leckeres und Gesundes aus dem Garten der Natur

Heimische Frühjahrswildkräuter sind nicht nur sehr gesund,sondern auch eine Bereicherung in der Küche.Neben dem Kennenlernen der Pflanzen erfahren Sie viel Wissenswertes und Spannendes über die Verwendung bzw. Anwendung derselbigen.Gemeinsam stellen wir eine Wildkräuter-Pesto her,die wir auf frischem Brot gemeinsam genießen werden.

8.5.2018 19 h Schulgarten FICHTENSPITZEN -Heilkraft des Waldes

Der Maiwuchs der Fichten und Tannen enthält viele gesunde Wirkstoffe,die man auf verschieden Art und Weise einsetzen kann.Neben der Anwendung als Heilpflanze lernen wir an diesem Abend auch viele kulinarische Zubereitungen kennen.Wie gewohnt verkosten wir diese gemeinsam.

6.6.2018 19 h Schulgarten VOM ZAUBER DER ROSEN-Rund um die Rose

Die Rose gilt schon seit der Antike als” Königin der Blumen “ und begeistert besonders durch ihren Duft viele Pflanzenliebhaber.
Aber die Rose kann viel mehr:Sie ist auch Heilpflanze und bereichert unsere Küche.Neben vielen Geschichten rund um die Rose gibt es -wie immer -Köstlichkeiten zu entdecken.Lassen Sie sich von Rosensirup,Rosenscones,Rosenbutter verführen…
Und zudem werden auch alle Fragen zur Pflanzung,Sortenwahl und Pflege dieser besonderen Blume beantwortet.

4.7.2018 19 h Schulgarten KRÄUTERZAUBER – Verarbeitung von Kräutern

Jetzt ist Hochsaison der Kräuter.Aber was mit der Ernte anstellen? Wie verarbeite ich die Kräuter für den Wintervorrat?Welche Kräuter eignen sich nicht zum Einfrieren und welche Alternativen gibt es dazu?Wie trockene ich Kräuter am schonensten ?
Ein Praxisabend mit vielen Beispielen und außergewöhnlichen Ideen,die mit Sicherheit Lust auf `s Nachmachen bereiten.

Anmeldung zu den Veranstaltungen bitte unter radieschen63@ aol.com Gärtnermeisterin Margit Seidel

Kontakt

Tel.: 07151/969480
E-Mail: poststelle_at_eks-weinstadt.schule.bwl.de

Credits

© EKS 2017
Umsetzung: medienmaler.de