EKS beim Streuobsttag 2019

EKS beim Streuobsttag 2019

Die Erich Kästner Gemeinschaftsschule nimmt auch dieses Jahr mit viel Begeisterung und Engagement am Weinstädter Streuobsttag teil. Die Besucher haben dort unter anderem die Möglichkeit an verschiedenen Mitmach-Aktionen teilzunehmen.

Als Beitrag zur Insektenschutzmaßnahme kann man zum Beispiel am Stand der Schulgarten-AG Insektenhotels selber bauen. Wer triste und leblose Gegenden in der Stadt mit etwas Natur aufhübschen möchte, wird mit Saatbomben bedient. Das sind kleine Tonerde-Kugeln, in deren Inneren sich verschiedene Arten von Blumensamen befinden. Sobald es regnet oder die Kugeln gegossen werden, keimen die Samen, durchbrechen die Kugelwand und blühen in voller Pracht.

Die Schülerinnen und Schüler bieten am Streuobsttag auch unterschiedliche kulinarische Leckereien an. Passend zur Jahreszeit verkauft die neu entstandene Catering-AG der Erich Kästner Gemeinschaftsschule in Kooperation mit den Klassen 10 Kürbissuppe an. Die Klassen 8 sorgen mit Kaffee und Kuchen für einen gemütlichen Sonntagnachmittag.

Die Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Mitarbeiter der Erich Kästner Gemeinschaftsschule freuen sich darauf.

Der Streuobsttag ist ein Gemeinschaftsprojekt Weinstädter Vereine, Unternehmen und Institutionen, das von der Stadt Weinstadt unterstützt wird. Er findet am 20. Oktober 2019 von 11 bis 17 Uhr in den Mühlwiesen in Großheppach statt.

(Bildrechte: Nathan Hulsey / https://unsplash.com/photos/zXQFq-KDNFs)

Kontakt

Tel.: 07151/969480
E-Mail: poststelle_at_eks-weinstadt.schule.bwl.de