Bolzplatzeröffnung

Bolzplatzeröffnung

*Schüler der Erich Kästner Gemeinschaftsschule richten den Bolzplatz im Bildungszentrum*
Im Rahmen ihrer Projektprüfung richteten 4 Schüler der Erich Kästner Gemeinschaftsschule unter der Aufsicht von Herrn Kaprano den Bolzplatz auf der Wiese neben der Wurfanlage. Mit Unterstützung des Bauhofs, des Tiefbauamts und dem Gartenbau Raisch konnten umfangreiche Erdarbeiten ausgeführt werden. Die Tore wurden neu ausgerichtet, neue Fundamente gelegt. Hinter einer Toranlage verhindern nun Palisadenhölzer ein Wegrollen der Bälle. Die Fundamente dazu mussten zur Sicherheit einbetoniert werden und der hierfür benötigte Fertigbeton wurde von der Firma Layer Baustoffe unentgeldlich zur Verfügung gestellt und über den Bauhof angeliefert. Die Linien des Spielfelds wurden neu vermessen, wobei zur Ausrichtung auch der Satz des Pythagoras zum Einsatz kam, um die Rechten Winkel zu garantieren. Zwei Sitzbänke, gesponsert von der Firma Holzbau Fleck geben der Anlage nun auch die Atmosphäre eines kleinen Stadions.
Am Freitag, den 14.Juli 2017 war es nun soweit. Die Klassen 5a und 5b der Erich Kästner Gemeinschaftsschule bestritten das Eröffnungsspiel. Herr Preget vom Sport- und Bäderamt, welcher „Grünes Licht“ für die Projektarbeit gab, zeigte sich in gleicher Weise beeindruckt von der geleisteten Arbeit wie Herr Schöner vom Tiefbauamt.
Besonders groß war die Freude, dass die Volksbank der Stadt Weinstadt das Projekt großzügig unterstützte, um die notwendigen Materialien zu beschaffen. Frau Kretzschmar und Herr Schmid überreichten der Schule einen Scheck von 1000 €, so dass die angefallenen Kosten nicht den Etat der Schule belasten.
Bedanken möchte sich die Erich Kästner GMS bei allen Unterstützern der Projektarbeit, den genannten Vertretern der Stadt, der Firmen und bei der Garten-AG um Frau Seidel, welche den vier Schülern mit Rat und Tat zur Seite standen.
Die Erich Kästner Gemeinschaftsschule hat sich zur Aufgabe gemacht die Anlage immer wieder in Ordnung zu halten. Die rege Annahme dieses neuen Rasenplatzes – nicht nur in den Pausen und im Sportunterricht der Schüler des Bildungszentrums- beweist bereits jetzt den nachhaltigen Erfolg dieser Projektarbeit.

Kontakt

Tel.: 07151/969480
E-Mail: poststelle_at_eks-weinstadt.schule.bwl.de

Credits

© EKS 2017
Umsetzung: medienmaler.de