Ausstellungs-Marathon in Stuttgart

Ausstellungs-Marathon in Stuttgart

Im Rahmen des Unterrichts des Profilfachs Kunst besuchte die Klassenstufe 8 am 16.07.2019 das Kunstmuseum und das Stadtpalais Stuttgart. Gemeinsam mit ihren Fachlehrern Frau Gonzales und Herr Mileci analysierten die Schülerinnen und Schüler die jeweiligen Ausstellungen. Dabei standen die Ausstellungskonzepte im Fokus, die für die Organisation einer eigenen Ausstellung im Herbst 2019 analysiert werden sollten. Vor allem Raumkonzepte und Präsentationsmöglichkeiten wurden genau unter die Lupe genommen.

Nach dem Besuch des Kunstmuseums Stuttgart, in dem die Schülerinnen und Schüler die Sammlung moderner Kunst begutachten konnten, hatten sie im Anschluss eine Mittagspause.

Im zweiten Teil des Ausfluges ging es ins Stadtpalais, wo drei Ausstellungen auf die Jugendlichen warteten: Eine Ausstellung zur Geschichte der deutschen Popmusik, die Dauerausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“ und die stark beworbene Jubiläumsausstellung „TROY – 30 Jahre Die Fantastischen Vier“. Alle waren sehr begeistert eifrig dabei, sich viel Inspiration für die eigene, bevorstehende Ausstellung zu holen.

Im Sinne der kulturellen Bildung und des Unterrichts auch außerhalb des Schulgebäudes ist die Erich Kästner Gemeinschaftsschule stets gewillt, den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu bieten, so viele Kultureinrichtungen wie möglich zu besuchen.

Kontakt

Tel.: 07151/969480
E-Mail: poststelle_at_eks-weinstadt.schule.bwl.de