Applaus für die Theater-AG

Applaus für die Theater-AG

Das Theaterstück „Das Mädcheninternat“, das auf selbstgeschriebenen Schülertexten der Mitglieder der Theater-AG basiert, feierte zum Schuljahresende 16/17 seine Premiere in der Erich Kästner Schule. Unter der Leitung von Herrn Koesling, konnte die Theater-AG seit ihrer Gründung ihr Talent sowie ihre Hingabe zum dritten Mal unter Beweis stellen. 

Im Mittelpunkt des Stückes stand ein Mädcheninternat, dass gegen den Willen der Bewohnerinnen zwei Jungs aufnimmt. Ein intriganter Skandal jedoch bringt die Schule in Gefahr und ihr droht geschlossen zu werden. Zum Glück kommen die Teenies am Ende zur Besinnung und hecken einen Plan aus, um das Internat doch noch zu retten.

Dramatische Auseinandersetzungen, flotte Sprüche und witzige Dialoge - all das konnten Familie, Freunde, Lehrer und Besucher aus der näheren Umgebung auf der Bühne erleben. Die Schülerinnen und Schüler präsentierten mit Bravour ein Stück, dass im Stil amerikanischer Highschool-Teenie-Komödien aus den 2000er Jahren mit einer Prise Selbstironie das Publikum zum Lachen brachte. Mit den rasanten Szenenwechsel, die auf einer kleinen Bühne im Musiksaal durchgeführt wurden, und professioneller Schauspielkunst der Mädchen und Jungen aus den Klassen 5 und 6, wurde das Publikum zur vollsten Zufriedenheit unterhalten. Diese wurden mit tosendem Applaus und drei „vollen Häusern“ für ihr schauspielerisches Talent sowie für die Organisation der Aufführung belohnt.

Auch im Schuljahr 17/18 wird die Theater-AG weitergeführt. Sie arbeitet bereits an einem neuen, spannenden Projekt, das ebenso zum kommenden Schuljahresende dem Publikum präsentiert wird...

Kontakt

Tel.: 07151/969480
E-Mail: poststelle_at_eks-weinstadt.schule.bwl.de

Credits

© EKS 2017
Umsetzung: medienmaler.de