Bereb

Projekt „Berufseinstiegsbegleitung“ an der Erich Kästner-Schule

Weißt du, wer die BerEbs an deiner Schule sind?

Wir machen dich startklar für deinen Beruf!
Wir? Das sind die BerufsEinstiegsbegleiter von der Evangelischen Gesellschaft Stgtt.an deiner Schule, kurz genannt BerEbs.

Wir sind keine Lehrer, sondern ausgebildete Sozialpädagogen, die dich gemeinsam mit der Arbeitsagentur auf deinen zukünftigen Beruf vorbereiten.

Kennst du die Berufe, die du nach deiner Schulzeit erlernen kannst? Was machst du, wenn deine Noten jetzt nicht besonders gut geworden sind? Und wie das geht mit den Bewerbungen ? Was macht eigentlich die Berufsberatung? usw.
Du hast sicher viele Fragen, die deine Zukunft betreffen…

Das Projekt “BerufsEinstiegsbegleitung setzt genau hier an und unterstützt Schüler ab der 8. Klasse, sich in der Berufswelt besser zurechtzufinden.

Wir können nicht die Welt retten, aber wir können …
- dich unterstützen, einen besseren Schulabschluss zu machen.
- dich begleiten, einen Praktikumsplatz zu suchen.
- dir helfen, dich in der Berufswelt zu orientieren und den zu dir passenden Beruf zu finden.
- dich unterstützen, professionelle Bewerbungsunterlagen zu erstellen.
- dich auf Vorstellungsgespräche und Eignungstests vorbereiten.
- dir zeigen, wie online-Bewerbungen funktionieren.

Auch, wenn du die Schule beendet hast, und du Auszubildender bist, lassen wir dich nicht allein:
Wir begleiten dich bis zu 6 Monaten während deiner Ausbildung und stehen dir bei Fragen und Problemen weiterhin zur Seite.
Oder schauen gemeinsam mit dir, wie dein Weg nach der Schule weitergehen kann, wenn du noch nicht in eine Ausbildung gehst.

Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos und freiwillig.
Allerdings werden die wenigen, zur Verfügung stehenden Plätze, sorgfältig gemeinsam mit euren Lehrern, der Berufsberatung und uns Berufseinstiegsbegleitern ausgewählt.
Wenn du angemeldet bist, verpflichtest du dich allerdings auch über eine längere Zeit, bis zu 2,5 Jahre, am Projekt teilzunehmen. Wir vereinbaren mit dir regelmäßig einmal wöchentlich ein Treffen, in der heißen Phase der Bewerbungen kann es sogar öfters sein.

Bist du dabei??
Dann melde dich bei deinem Klassenlehrer/deiner Klassenlehrerin, sprich uns einfach an, wenn du uns in der Schule siehst oder erkundige dich per Email bei silke.banning_at_eva-stuttgart.de.
Wir freuen uns auf dich!!

Deine BerEbs an der Erich Kästner – Schule
Peter Kulik Hans-Peter Ehm Edith Kottmann Sabine Heck Beate Haller

Kontakt

Tel.: 07151/969480
E-Mail: poststelle_at_eks-weinstadt.schule.bwl.de

Credits

© EKS 2017
Umsetzung: medienmaler.de